WordPress: Wo ist der „body tag“? – Wo die Fußdatei „footer.php“?

Oft heißt es bei Partnerprogrammen oder Internetwerbe-Netzwerken: „Fügen Sie die folgende Datei unmittelbar vor dem „body tag“ in Ihren Blog ein“.

Das klingt einfach, ist es aber nicht, wenn man sich nicht ein wenig auskennt.

Denn erstmal muß man wissen, wo um alles in der Welt der „body tag“ in WordPress ist. In welcher Datei ist der schließende „body tag“?

Der schließende Körper-Tag (body tag)  befindet sich in dem Fußbereich (footer).

Die Datei heißt footer.php.

Doch auch das hilft noch niemanden weiter, der sich nicht exzellent mit WordPress auskennt. Denn es fragt sich: Wo ist denn diese „footer.php“ überhaupt zu finden?

Sie findet sich im Thema (theme) von WordPress. Und der „theme“-Ordner ist im Oberordner WP-content. Dann dort den Ordner „themes“ anklicken, dann dort das Thema („theme“) öffnen / anklicken, das man nutzt. Und dann findet sich dort endlich die Datei „footer.php“.

Diese mit einem Editor öffnen (darauf achten, daß nicht im Text-Format gespeichert wird, das machen leider einige bescheuerte Editor-Programme, daher am besten einen Html-Editor herunterladen, gibt es gratis im Internet).

Für alle, die sich noch mehr für das Technische interessieren:

Die footer.php, die Fußdatei:  Hier schließt sich der „body tag“.  Das Gegenstück dazu ist die header.php, die Kopfdatei. In die header.php befindet sich der Kode-Beginn des body-tags.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.