WordPress: Nach Umstellung auf WP 3.5 geht Bilder-hochladen nicht mehr

In der Mediathek sind die Bilder da

Lauter Probleme mit WP 3.5: In der Mediathek sind die Bilder da

Ich habe verschiedentlich über die massiven Probleme (hier z. B.  oder hier) und Nachteile / Verschlechterungen (z. B. hier) bei der Umstellung auf die WP-Version 3.5 berichtet, welche man auch überall im Internet nachlesen kann. Speziell bei der Bildhochladefunktio gibt es massivst Verschlechterungen (siehe hier oder auch hier)

Für mich ist WordPress 3.5 eine wirklich Verschlimmbesserung oder wie man das nennen soll. Besonders das Bilder-hochladen ist extrem umständlich geworden.

Nun kommt immer die bescheurte Fehlermeldung „Bei dem Upload ist ein Fehler aufgetaucht. Probiere es später noch einmal.“

Auf WPDE.org schreibt jemand:

Dann wollte ich einen Beitrag erstellen, stellte aber erstmal fest, daß ich über die Mediathek nicht auf meine Bilder gelange (da wird nichts angezeigt) und wenn ich ein Bild hochladen möchte, kommt der Fehler:

Bei dem Upload ist ein Fehler aufgetaucht. Probiere es später noch einmal.

Auch das ist bei mir der Fall. Man gelangt nicht mal mehr in die Mediathek.

Weiter schreibt WP-Forenteilnehmer „Stern2“: Lustig dabei ist aber, dass das Bild dann trotzdem da ist, wenn ich über „Medien“ die Daten aufrufe.

Auch das ist hier der Fall. Das Bild wird augenscheinlich komplett hochgeladen, aber ist nicht sichtbar in der Mediathek.

Ein anderer hat das gleiche Problem und schreibt, daß er jedesmal bei Bilderhochladen das „plugin“ deaktiviere.

Habe mir so geholfen, daß ich das Plugin (habe als nur den „Audioplayer“) deaktiviert habe und nicht über den Beitrag die Bilder hochlade, sondern extra über „Medien“ -> „Dateien hinzufügen“. Anschließend muß ich zwar das Plugin wieder aktivieren – aber immerhin, so gehts.Ist natürlich viel umständlicher als mit der Vorversion. Irgendwo ist da der Wurm drin, aber ich weiß leider nicht wo.

Bei Internetzeitungen wie Polizei24.ch mit täglich dutzenden Meldungen kann man sich da gleich erschießen. Das kann also kaum die Lösung sein.

Schließlich schreibt jemand:

Da ich noch weitere 42 WordPress Blogs habe, testete ich einen anderen Blog mit V3.5 und siehe da, es geht ohne Fehler im IE.

Es scheint also nicht an WP zu liegen, sondern an meinem (Theme, Plugin) von WooCommerce. Wootique 1.5 mit Framework 5.5.3 und WooCommerce 1.6.6.

Es ist also wohl so, daß diese Version von WP 3.5 nicht nur massiv umständlicher ist, sondern massenhaft Erweiterungen (plugins) zerfetzt bzw. unbrauchbar macht. Daß es mit den „plugins“ zusammenhängt, darauf weist auch hin, daß bei Deaktivierung und anschließender Aktivierung der Erweiterungen das Bild-hochladen problemlos geht.

Ein anderer allerdings schreibt, daß das nichts gebracht hat: Also ich habs mit dem neuen 2012 Theme versucht, alle Plugins deinstalliert.  Leider gleiches Problem.

Noch mysteriöser ist dieser Tipp, der aber anscheinend geholfen hat:

Also, ich habe entdeckt, daß die neue Version 3.5 eine Datei .htaccess im „uploads“-Verzeichnis anlegt, das habe ich wieder gelöscht und schon waren die Bilder wieder wie in der alten Version gewohnt zu sehen. Der Inhalt der htaccess Datei war sowieso unsinnig/unvollständig.

Besonders kraß finde ich, daß im WP-Forum bis jetzt noch niemand wirklich eine Lösung gefunden hat.

Nachzulesen hier (ganzer Strang).


Share

2 responses .

  1. KaGE sagt:

    Die Lösunge wurde gefunden. Hatte soeben dasselbe Problem und bin im Forum fündig geworden. Hab die Dateiberechtigungen des upload-Verzeichnisses auf 777 gesetzt, schon funzt es!
    Hier der Link zum Forum:
    http://forum.wpde.org/konfiguration/109967-problem-mediaupload-bilder-werden-nicht-angezeigt-falsche-dateibereichtigungen.html

  2. Mathias sagt:

    Bei mir hat es sich dadurch gelöst, dass ich alle Plugins deaktivierte. Auch nachdem ich sie wieder aktivierte funktionierte es immer noch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.