Nachtrag zu WordPress 3.5-Erfahrungsbericht: Alles wieder auf WP 3.4 umgestellt

Wir haben alles – bis auf ein Projekt – wieder auf WP 3.4 umgestellt.

Wordpress 3.5 installieren: bloß nicht! Nur negative Erfahrungen.

WordPress 3.5 installieren: bloß nicht! Nur negative Erfahrungen.

Mit WordPress 3.5 läßt sich nicht arbeiten. Es ist in meinen Augen instabil, unausgereift und zudem anwenderfeindlich. Zum Beispiel beim Bilderhochladen.

Dort zeigt es einen ganzen Sermon an Bildern an, die kein Mensch braucht, wenn er einen Blogbeitrag schreiben will.

Und – wen wundert es? – die Administration ist schneckenlangsam geworden. Die Admin von WordPress 3.5 muß auch langsam werden, wenn sich allein bei so simplen Tätigkeiten wie dem Bilderhochladen ganze Galerien öffnen und dann Bild für Bild dieser Galerie geladen wird.

So ein Unsinn. Was hat man sich bloß dabei gedacht?!

Ursprünglicher Artikel

Share

one responses .

  1. […] Erfahrungsbericht 2: Warum WordPress 3.5 in meinen Augen Schrott ist Etliche Nutzer haben seit der Aktualisierung von WordPress von 3.4 auf WP 3.5 Probleme mit ihren “plugins”, m… […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.