Gute CMS ohne Datenbank

Eine Datenbank anzulegen ist mühsam bei der Installation und unsicherer in der Verwaltung und Wartung.

Es ist wie mit allem: Je komplizierter ein System, desto mehr kann daran auch als Fehlerquelle auftreten und kaputtgehen bzw. eine Störung verursachen.

Ganz zu schweigen von der Mühe bei der Datensicherung. Eine Datensicherung von Systemen ohne Datenbank ist viel komfortabler.

Es gibt mehrere hundert CMS (Inhaltsverwaltungsysteme) ohne Datenbank. Davon sind aber nicht alle gut. Einige haben keine Weiterentwicklung mehr oder nur eine kleine Anwendergemeinschaft, andere haben das Manko, daß es keine deutschen Sprachdateien gibt etc.

Folgende Systeme haben wir bei Schlagwort AG und Bündner Internet erfolgreich im Einsatz und für gut befunden.

Datenbankfreie CMS wie Mozilo (hier im Einsatz), CMSimple (hier im Einsatz),  Sitemagic CMS (hier im Einsatz) oder auch GPEasy (hier z. B. im Einsatz).

Alle CMS sind kostenlos einsetzbar und können somit auch gratis heruntergeladen werden.

Bei CMSimple ist das System CMSimpleXH zu empfehlen. Weil hier mehr freie Entwickler dran sind und das ganze nicht so kommerzialisiert erscheint.

Mozilo kann man hier herunterladen: Mozilo.de  Es gibt außerdem noch die Schweizer Seite von Mozilo.ch mit einigen Anleitungen / Hinweisen.

Zum „sitemagic cms“ geht es hier. Und zu GPEasy hier.

Wer noch nicht genug hat und gerne selber nach CMS ohne Datenbank weiterstöbern möchte, der wird fündig auf der Webseite von Mustafa Görmezer.

Fixweb.ch bietet Webseiten zum Fixpreis: Eine wunderschöne Webseite, welche auf dem datenbankfreien GPEasy basiert.

Fixweb.ch bietet Webseiten zum Fixpreis: Eine wunderschöne Webseite, welche auf dem datenbankfreien GPEasy basiert.

 

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.