Firefox vertraut Youtube.DE nicht

Firefox meldet bei Aufrufen der Seite Youtube.de:

Dieser Verbindung wird nicht vertraut

Dieser Verbindung wird nicht vertraut

Firefox zu Youtube: „Dieser Verbindung wird nicht vertraut“

Sie haben Firefox angewiesen, eine gesicherte Verbindung zu www.youtube.de aufzubauen, es kann aber nicht überprüft werden, ob die Verbindung sicher ist. Wenn Sie normalerweise eine gesicherte Verbindung aufbauen, weist sich die Website mit einer vertrauenswürdigen Identifikation aus, um zu garantieren, dass Sie die richtige Website besuchen. Die Identifikation dieser Website dagegen kann nicht bestätigt werden.

Was sollte ich tun? Falls Sie für gewöhnlich keine Probleme mit dieser Website haben, könnte dieser Fehler bedeuten, dass jemand die Website fälscht. Sie sollten in dem Fall nicht fortfahren. Wenn Sie wissen, warum dieses Problem auftritt, können Sie Firefox anweisen, der Identifikation dieser Website zu vertrauen. Selbst wenn Sie der Website vertrauen, kann dieser Fehler bedeuten, daß jemand ihre Verbindung manipuliert.

Fügen Sie keine Ausnahme hinzu, außer Sie wissen, daß es einen guten Grund dafür gibt, warum diese Website keine vertrauenswürdige Identifikation verwendet.

Firefox erläutert dazu.

Dieser Verbindung wird nicht vertraut

Weenn Sie eine Seite besuchen, deren Adresse (URL) mit https beginnt, wird Ihre Kommunikation mit dieser Seite verschlüsselt, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Bevor Sie die verschlüsselte Kommunikation beginnen können, übergibt die Seite ein „Zertifikat“ an Firefox, mit dem sie ihre Identität ausweist.

Das Zertifikat hilft Firefox festzustellen, ob die Seite, die Sie besuchen, wirklich die ist, die sie vorgibt zu sein. Falls es ein Problem mit dem Zertifikat gibt, wird Firefox sie warnen.

Das Anzeigen einer Warnung heißt nicht unbedingt, daß die Seite, die Sie besuchen, versucht, Sie hereinzulegen und Sie glauben zu machen, sie wäre eine andere Seite – es heißt nur, dass es Firefox nicht möglich ist, die Identität der Seite zu verifizieren und dass Sie vorsichtig sein sollen.

Es gibt mehrere Probleme, die Firefox dazu bringen, Zertifikate abzulehnen. Einige davon sind in den unten stehenden Technischen Informationen detailliert beschrieben.

Hinweis: Wenn Sie die Warnung Dieser Verbindung wird nicht vertraut bekommen, heißt das nicht, daß Ihre Kommunikation mit der fraglichen Seite kompromittiert wurde – es heißt nur, wenn Sie fortfahren, dass Sie mit einer Seite kommunizieren werden, deren Identität nicht bestätigt werden konnte.
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.